Folgen Sie uns

VB_Immo_MA_Team0475_kompo1

Stilvolles Architektenhaus in Sackgassen-Lage

externe Objnr
0.1727
Objekttyp
Einfamilienhaus
Ort
Molfsee
Objektart
Haus
Wohnfläche
153 m²
Anzahl Wohnräume
5
Baujahr
1981
Grundstück
899 m²
Kaufpreis
585.000 €
Provision
3,57 % des Gesamtkaufpreises inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Energieausweis
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
273 kWh/(m²a)

Beschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem frei stehendem Einfamilienhaus in Molfsee mit ausreichend Platz für Familie und all Ihre Hobbys? Sie wünschen sich eine ruhige Sackgassen-Lage mitten im Ort und der Nähe zu Schulen und Kindergärten? Dann werden Sie hier begeistert sein.

In ruhiger Sackgassen-Lage von Molfsee wurde im Jahre 1981auf einem knapp 900 Quadratmeter großem Grundstück ein großzügig geschnittenes Einfamilienhaus mit Halbkeller und Garage fertig gestellt. Mit 153 m² DIN-Wohnfläche, verteilt auf sechs Wohnräumen im EG und DG sowie weiteren 97 m² Nutzfläche in Keller und Garage, setzte der beauftragte Architekt auf Großzügigkeit und Familientauglichkeit.

Die Immobilie ist von einem auf Bürogebäude und Banken spezialisierten Architekturbüro geplant und ausgeführt worden. Noch heute besticht die Liegenschaft durch Großzügigkeit, grundsolide Architektur vom Keller bis in den Dachboden und praktischen Nutzen.

Der gute Gesamtzustand sollte jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Gebäude aus Erstbesitz in vielen Bereichen von Technik und Ausstattung eine Modernisierung auf heutige Standards benötigt. Doch die exzellente Lage vor Ort und die gute Bausubstanz, bieten auch der nächsten Generation sichere Chancen auf weiteren Wertzuwachs.

Lage

Molfsee zählt seit vielen Jahrzehnten zu den begehrtesten Kieler Stadtrandlagen und wird gerne in einem Zug mit Heikendorf, Kronshagen oder Strande genannt. Die rund 5.000 Einwohner zählende Gemeinde ist im Süden der Landeshauptstadt gelegen, gehört zum Kreis Rendsburg-Eckernförde und besteht aus den Ortsteilen Rammsee, Schulensee und Molfsee-Dorf.

Molfsee ist überregional durch das größte Freilichtmuseum Norddeutschlands bekannt, welches auch von den Anwohnern gerne für einen Sonntagsausflug genutzt wird. Die Wohnlage am Kieler Stadtrand überzeugt durch die durchgrünte und naturnahe Lage mit großzügigen Grundstücken und Einfamilienhaus-Bebauung.

Die wunderschöne Eider fließt durch das Gemeindegebiet und den gleichnamigen Schulensee. Die Gemeinde verfügt über eine eigene Infrastruktur mit Kindergarten, Schule, Kirchengemeinde, diversen Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten. Die Innenstadt ist mit dem Rad erreichbar und mit mehreren Buslinien gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen.

Die hier angebotene Immobilie befindet sich in einer verkehrsberuhigten kleinen Sackgasse mit nur wenigen Anwohnern.

Ausstattung

Küche:
Einbauküche aus dem Baujahr mit angrenzendem Hauswirtschaftsraum

Bad:
EG: Gäste-WC mit Dusche aus dem Baujahr
DG: Tageslichtbad mit Dusche und Wanne aus dem Baujahr

Fenster:
Holzrahmen-Fenster mit Isolierverglasung aus dem Baujahr

Elektrik:
dreiadrig ausgeführte Elektroinstallation aus dem Baujahr

Heizung:
Öl-Brennwert-Heizung mit zentraler Warmwasserbereitung aus dem Jahr 2004

Modernisierungs-/Pflegezustand:
Die gesamte Liegenschaft präsentiert sich in einem gepflegten Gesamtzustand aus Erstbesitz und befindet sich überwiegend im baulichen und ausstattungbedingtem Zustand des Baujahres 1981.

Besonderheiten:
Tempo-30-Zone, Sackgasse, Garage mit rückwärtigem Geräteraum, Gartenzugang und direktem Zugang zum Haus

Vorname:
Name:
Strasse:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail:
Nachricht:


Ihr Ansprechpartner


Telefonnummer
0431 9802-2600


Straße
Europaplatz 4


Ort
24103 Kiel


Seiten: 1